Top im Job

Für Berufseinsteiger und Neubürger
Die Wirtschaft reißt sich um die Schulabgänger wie schon seit vielen Jahren nicht mehr. Bedingt durch die florierende Konjunktur und durch geburtenschwache Jahrgänge entsteht zwischenzeitlich ein deutlicher Fachkräftemangel. Schulen und Personalabteilungen in Unternehmen müssen sich neu positionieren, um dem Mangel an Auszubildenden und Fachkräften entgegen zu wirken und verstärkt Sozialkompetenztrainings einsetzen.

Nutzen und Ziel

Dieses Seminar unterstützt Sie bei der Selbstdarstellung als attraktives Unternehmen für Ihre zukünftigen Nachwuchskräfte. Die jungen Mitarbeiter sollen die Grundlagen der Sozialkompetenz kennen lernen und dadurch in die jeweilige Firmenphilosophie integriert und eingebunden werden.

Auch für Schulabgänger können die Inhalte als Bewerbertraining gestaltet werden.

Aus dem Inhalt

  • Benimm ist in! Welche Werte gelten heute? Wer war Adolph Freiherr Knigge?
  • Ihr professioneller Auftritt – Der erste Eindruck entscheidet – der letzte Eindruck bleibt haften!
  • Aktuelle Begrüßungs– und Vorstellungsrituale, sowie Titel und Anreden
  • Was ist in und was ist out – aktuelle Themen im Berufsalltag auf den Punkt gebracht
  • Netikette – Zeitgemäß in Wort und Schrift – E-Mail Korrespondenz, Telefon, soziale Netzwerken und Co.
  • Kleider machen Leute – die situationsgerechte Bekleidung im Berufsalltag

Methoden

  • Trainer-Input
  • Praktische Übungen zu Körpersprache
  • Übungen anhand Fallbeispielen
  • Kleingruppenarbeit
  • Diskussionen und Erfahrungsaustausch
  • Videoanalyse auf Wunsch

Seminarorganisation

Als Seminar oder Einzelberatung sowie als Vortag buchbar. Die Seminarinhalte werden nach Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst.

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung, bitte nutzen Sie das Kontaktformular oder rufen Sie mich gleich an!

Kontakt

Frauenstraße 273033 Göppingen
07161 923773Fax 07161 25802